AnimeFilmeForum
27. Juli 2021, 10:21:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 47 48 [49] 50
  Drucken  
Autor Thema: was habt ihr als letztes geguckt  (Gelesen 223085 mal)
Nightmare
<img border='0' src='http://darklanmaster.h3u.de/inet/animefilme.de.vu/skin/aff/skull.gif'>
Anime-Gott


Karma: 39
Offline Offline

Beiträge: 3704



WWW
« Antworten #960 am: 20. August 2013, 11:50:15 »

Kick Ass 2 - Bei weitem nicht so gut wie Kick Ass 1
Gespeichert

wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #961 am: 29. September 2013, 16:13:26 »

Zuletzt war ich im Kino und habe mir Price Avalanche angesehen.

Story:
Im Grunde geht es nur um 2 Personen. Alvin (der Romantiker / Träumer) und Lance (dem alles egal ist).
Sie haben einen Job in Texas. Auf wenig befahrenen Landstraße müssen Sie die Markierung anbringen und Pfähle an der Straße anbringen.

Meinung:
Vorweg sei gesagt: Der Film ist ganz klar nicht für jedermann. Hauptvoraussetzung ist sich auf den Film einzulassen. Die Handlung in dem Film wird vergeblich gesucht, aber es sind andere Stärken, die den Film sehenswert machen. Es ist die Stimmung und Atmosphäre sowie die Interaktion der Charaktere. Ansonsten treffen die beiden auf max 2 Leute, die auch etwas mystisches an sich haben. Im Endeffekt war es amüsant zu sehen wie sinnlos das Leben sein kann und was es mit einem anstellt.
Wer Spannung, Action und komplexe Handlungsstänge mag Finger weg !
Sehr gute 7 Punkte von mir
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #962 am: 03. November 2013, 21:43:19 »

ENDER'S GAME - Das große Spiel

Bei dem Film handelt es sich um eine Romanvorlage. In einer Welt der Zukunft bereitet sich die Menschheit auf eine Bedrohung einer anderen Rasse vor. Sie suchen einen speziellen Anführer und suchen diesen bereits im Kindesalter. Ein möglicher Kanditat wird dann auch schon zur Drillschule geschickt und erlebt wie man sich durchsetzen muss um hinterher die ganze Flotte anzuführen um die Rasse zu vernichten.

Meine Meinung:
Der Film erzählt alles über die Ausbildung im Boot Camp. Die Kinder erleben dort Höhen und Tiefen und der Film will auch bestimmte Themen ansprechen, die uns zum nachdenken anregen. Ich finde den Film etwas zu lang gezogen und leider wird vieles nicht zu Ende gedacht obwohl das alles Top Ideen sind keine Frage. Einzig allein am Ende spielt der Film nochmal seine ganze Stärle aus. Ich würde vorschlagen, schaut euch alleine den Trailer an und wenn Ihr damit leben könnt, dass es sich nicht um Action dreht, wagt einfach mal einen Blick und geht ins Kino.

6 von 10 Punkten.
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #963 am: 10. November 2013, 14:57:48 »

Rush Alles für den Sieg.

Story:
Es geht um die Geschichte und Rivalität zwischen Niki Lauda und James Hunt und um den berühmten Unfall von Niki Lauda 1976

Meine Meinung:
Ein echtes Filmjuwel. Das einzige was mich gestört hat, war der Anfang des Films. Eine wirkliche Bindung zu den Charakteren bekommt man erst später und dann das Rennen ist das Highlight im Film. Nicht nur für Formel 1 Fans ein muss. Auch für Leute, die dieses Ereignis nicht kannten ist dieser Film gemacht. Ich kann diesen Film bedenklos empfehlen für jeden.

8,5 von 10 Punkten
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #964 am: 17. November 2013, 22:23:56 »

Gestern war ich in Thor 2 3D

Story:
Die Dunkelelfen sind zurück mit Ihren quasi Anführer Malekith. Sie möchten den Kosmos für sich beanspruchen (sehr vereinfacht)

Meine Meinung: Ein solider Marvel Streifen. Ich glaube man sollte sich schon den 1. Teil ansehen bevor man diesen anschaut. Allerdings ist es auch kein unbedingter Muss. Der Film hat mich grundsolide unterhalten. Manchmal schwankt der Film zwischen Höhen und Tiefen was die Erzählstruktur betrifft. Die Schauspieler spielen das ganze mal wieder klasse und die Effekte sind genau richtig. Für Fans definitiv ein Muss. Bleibt am Ende beim Film sitzen. Es kommt noch eine Überraschung.

7 von 10 Punkten
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
Ap2000
Forums-Schrecken
Anime-Gott


Karma: 40
Offline Offline

Beiträge: 3396



« Antworten #965 am: 18. November 2013, 01:00:22 »

Wer auch nur das kleinste Interesse an Kinematographie oder Astronomie hat, sollte sich Gravity anschauen.
Gespeichert
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #966 am: 24. November 2013, 01:12:11 »

Stimmt Ap habe davon auch viel gutes gehört Smile

Ich war in Die Tribute von Panem Catching Fire.

Zur Story möchte ich nichts verraten. Es ist die lupenreine Fortsetzung des 1. Teils.

Meine Meinung:
Katniss und die anderen Hauptcharaktere spielen hier einen wahnsinnigen Plot, der einen von Anfang an mitreißt (2 1/2 Std. länge). Der 2. Film übertrifft deutlich den 1. Film und beweist auch Mut nicht zuviel auf Action zu legen, sondern langsam die Handlung zu erzählen. Zudem ist die Gesellschaftskritik aktueller als erwartet. Es wirkt alles reifer & erwachsener und die Fehler der schnellen Schnitte wurde abgeschafft. Der Film war für mich ein echtes Hightlight im Jahr 2013. Besser gehts nicht

10 von 10 Punkten
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #967 am: 22. Dezember 2013, 22:24:47 »

Belle & Sebastian

Story:
In den französischen Alpen lebt der Waisenjunge Sebastian bei einem Schafhirten. Es geht das Gerücht rum, dass eine Bestie wahllos Menschen angreift + Tiere grundlos tötet. Der kleine Sebastian glaubt das nicht und nimmt Kontakt mit der Bestie auf. Zusätzlich wird der ernste Hintergrund des Krieges erzählt. Deutsche lassen sich nieder und wollen juden aufhalten, die die Alpen als Fluchtweg in die Schweiz missbrauchten.

Meine Meinung:
Belle & Sebastian ist ein schöner Kinderfilm, der viele Naturaufnahmen bereit hält + musikalisch das ganze untermalt. In erster Linie geht es ja um ein Abenteuer zwischen Kind und Hund. Grundvoraussetzung ist also, dass man so welche Filme mag + gegenüber Kinderfilmen aufgeschlossen ist. Ich hatte meinen Spaß dabei und habe den Film genossen. Natürlich ist hier nichts neues zu sehen und man könnte meinen der Kitsch wird hier ins Weinglas getränkt, aber es ist nie störend. Ein schöner Weihnachtsfilm für die ganze Familie.

Von mir gibts 8 von 10 Punkten.
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #968 am: 28. Dezember 2013, 14:45:01 »

Am Donnerstag und Freitag habe ich mir den zweiten Teil der Trilogie von der Hobbit gesehen.
Der Hobbit – Smaugs Einöde in 3D HFR

Meine Meinung:
Wie erwartet ein großes brachiales Filmepos, dass die Stärken den 1. Teils gut einfängt, aber meiner Meinung nach zu sehr auf offensichtlichen sichtbaren CGI Effekten setzt. Dies merkt man besonders bei den Actionszenen wo der Schauspieler live durch sein CGI Double ersetzt wird. Normalerweise macht man es so, dass es nicht auffällt, aber hier war es störend. Schön wäre auch noch gewesen, wenn etwas mehr vom Zwischenmenschlichen gezeigt würde, aber leider war das nicht der Fall. Besonders positiv hervorheben möchte ich den Drachen der sehr gut aussieht und eine verdammt düstere Stimme hat. Das war wiederrum eine super Arbeit der Designer. Kurzum: Der 2. Teil wird dem ersten Gerecht verpasst aber die Chance weniger auf Action zu setzen bei einer sehr langen Laufzeit wäre das durchaus möglich gewesen. Ich saß immerhin 3 Std. im Kino.

8,5 von 10 Punkten
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
Ap2000
Forums-Schrecken
Anime-Gott


Karma: 40
Offline Offline

Beiträge: 3396



« Antworten #969 am: 29. Dezember 2013, 03:31:11 »


Wie erwartet ein großes brachiales Filmepos, dass die Stärken den 1. Teils gut einfängt

Schöne Bilder ohne Handlung ? lol
Gespeichert
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #970 am: 29. Dezember 2013, 21:20:20 »


Wie erwartet ein großes brachiales Filmepos, dass die Stärken den 1. Teils gut einfängt

Schöne Bilder ohne Handlung ? lol

Wenn du Herr der Ringe gesehen hast, kennst du die Antwort Wink. Das ist natürlich auch Geschmackssache.
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
Ap2000
Forums-Schrecken
Anime-Gott


Karma: 40
Offline Offline

Beiträge: 3396



« Antworten #971 am: 31. Dezember 2013, 02:26:57 »


Wie erwartet ein großes brachiales Filmepos, dass die Stärken den 1. Teils gut einfängt

Schöne Bilder ohne Handlung ? lol

Wenn du Herr der Ringe gesehen hast, kennst du die Antwort Wink. Das ist natürlich auch Geschmackssache.

In HdR ist ja immerwieder was passiert, aber, dass man das dünne Hobbit Heftchen auf drei Filme aufgeteilt hat, ist schon sehr dreißt.
Da hätte auch 1x 3 stunden oder 2x 2 Stunden gereicht.
Gespeichert
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #972 am: 31. Dezember 2013, 13:21:49 »

Das kann man so oder so sehen. Generell ist das Thema schwierig. Gerade wenn Buchverfilmungen betroffen sind. Bei dem Hobbit, habe ich auch schon Bekannte gehört, die mir gesagt haben, dass die Verfilmung selbst bei der Lauflänge kleine Details vergessen hat.
Man hat das mit der gezogenen Handlung auch finde ich nur im 2. gemerkt. Ansonsten freue ich mich aber auf den Showdown, aber generell hast du schon Recht. Diese Unterteilungen find ich bei manchen Filmen unnötig.

Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #973 am: 03. Januar 2014, 12:54:39 »

Gestern war ich in den Film: Der Medicus

Story:
England im 11. Jahrhundert. Das medizinische war quasi nicht vorhanden. Zähne wurden z.B. mit der Eisenstange gezogen. Zentraler Hauptcharakter ist der kleine Junge Rob Cole, der Europa verlässt, um im gelehrten Persien mehr Wissen von der Person Ibn Sina zu erhalten, der sogar mehr über die Krankheit wissen könnte, die seiner Mutter zum Verhängnis wurde.

Meine Meinung:
Der Film versucht jedes kleinste Detail vom Buch in den Film zu verfrachten. Das ist mitunter löblich, aber ist auch gleichzeitig ein Problem der Vermittlung und in der Gesamtlänge. Es gibt hier und da ein paar Längen, aber im großen und ganzen ist der Film sehr gut anzuschauen. Schauspielerisch und kameratechnisch auf hohen Niveau und an gewissen Punkten auch spannend. Bekannte von mir haben gesagt, dass der Film sogar besser als das Buch sei.

Von mir gibts gute 7,5 von 10 Punkten
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #974 am: 27. Juli 2014, 21:36:44 »

Transformers 4 3D Ära des Untergangs

Ich verzichte an diesem Punkt mal auf den Punkt Story.
Wer es genau wissen möchte, schaut hier vorbei.
http://www.filmstarts.de/kritiken/195228.html

Meine Meinung:
Bay Filme spalten die Nationen. Action und nochmals Action. Alle regen sich wer weiß wie über die Filme auf und keiner wills sehen, aber die Kasse klingelt und es gibt doch noch genügend Geld für weitere Teile. Ich denke hier wird es auch wieder der Fall sein. Hier mal mein Statement: Ich bin ein Fan von den Transformers. Ich habe also genau das erwartet was hier wieder passiert ist. Reinstes Popcorn Kino vom feinsten. Einfach zurücklehnen und genießen. Die Bildqualität ist gestochen scharf und die Explosionen sehr imposant und inszeniert wie immer. Das 3D ist zwar mal wieder ein Geldeintreiber, aber mittlerweile kann man ja nicht mehr wählen zwischen 2D und 3D an der Kinokasse. Mir gefällt die Chemie beim Cast in den Film. Die Action stimmt mal wieder. Optimus Prime auf einem reitenden Dino Bot durch China. Hallo was gibt es geileres? Das einzige was ich lediglich bemängeln muss, sind weniger Gags und ein etwas zu langer Film. Die Story ist altbekannt, aber zweckmäßig. So einem Film sieht man sich nur einmal an und das wars.

Dafür gibts 6,5 von 10 Punkten. Ich bin zufrieden und freue mich auf die Fortsetzung.
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
Ap2000
Forums-Schrecken
Anime-Gott


Karma: 40
Offline Offline

Beiträge: 3396



« Antworten #975 am: 28. Juli 2014, 14:39:07 »


Reinstes Popcorn Kino vom feinsten. Einfach zurücklehnen und genießen.

Das ist so eine klischeehafte Ausrede und Rechtfertigung, dass man Scheisse anschauen darf. lol

Ich hab nur den ersten Gesehen und der war ziemlich mies. Die Action war langweilig, einfallslos und nicht überschaubar.
Gespeichert
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #976 am: 28. Juli 2014, 17:33:07 »

Das ist falsch. Dann eine Ausrede sagt ja, dass ich mich für etwas entschuldigen muss.
Der 1. Film gehört laut den Kritiken, die ich so lese zu den besten.
Auch mal eine kleine Lektüre für dich zum Thema (Ratings interessieren keinen)
http://www.businessweek.com/articles/2014-06-30/for-transformers-franchise-action-not-bad-reviews-talks

Ich glaube würde der Film nicht Transformers heißen, wäre auch die Welle nicht so groß.

Und zum Thema Action satt. Dann müsstest du alle Filme von damals mit einschließen, dass diese Mist wären. Es ist und bleibt nunmal Geschmackssache. Es geht aber nicht in Richtung reiner Trash. Dafür ist noch zuviel Ernst drin.
Da du den ersten Unterirdisch findest, werden dir 2, 3 und 4 nicht gefallen. Also bitte zu Hause bleiben  muuuuhaaaaa

Ich kann dir auch als Beispiel Animes nennen. Da braucht man auch nach viel Anspruch etwas lustiges für Zwischendurch.
« Letzte Änderung: 28. Juli 2014, 17:53:36 von wilo » Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
Ap2000
Forums-Schrecken
Anime-Gott


Karma: 40
Offline Offline

Beiträge: 3396



« Antworten #977 am: 28. Juli 2014, 22:18:40 »


Ich kann dir auch als Beispiel Animes nennen. Da braucht man auch nach viel Anspruch etwas lustiges für Zwischendurch.

Interessiert mich genauso wenig.
Auch bei anime bin ich ein elitärer Snob und stolz darauf.

Für mich klingt es immer wie eine Rechtfertigung, dass man sich Müll anschauen darf, dann "es ist ja nur Popcorn-Kino".

Dass der Großteil der Menschheit dumm ist, musst du mir nicht erst mit Kritiken <-> Einspielergebnis Artikeln versuchen zu beweisen. Tongue
« Letzte Änderung: 28. Juli 2014, 22:20:45 von Ap2000 » Gespeichert
jen_tsukase
<font color='#31e346'>Schlafmütz-chan</font>
Anime-Messias


Karma: 77
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1144





« Antworten #978 am: 29. Juli 2014, 08:41:44 »

Guardians of the Galaxy

Für mich war der Film ganz gut, auch ohne die ganzen anderen Filme von Marvel zu kennen (scheinen ja alle iwie miteinander verbunden zu sein). xD Der Soundtrack ist wirklich gut gewählt worden - besonders das erste Lied im Film gefällt mir sehr gut. Mal sehen, ob jetzt plötzlich wieder Walkmans in sein werden...
Hab über den Film iwie nichts negatives zu sagen - war sehr witzig aber auch ernst, eine gute Mischung. Happy

Außer der Tatsache, dass die Szene nach dem Abspann nicht mitgeliefert wurde bei der Premiere, war alles super. >w<
Gespeichert



"Schlafmütz-chan, wie sie leibt und lebt. Nach 'nem Kaffee müder als zuvor." xD
wilo
Anime-Meister


Karma: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2167



WWW
« Antworten #979 am: 23. August 2014, 14:48:29 »

planet der affen revolution 3d

Story:
Es ist ein Teil der Vorgeschichte des Klassikers Planet der Affen. Die Menschheit hat sich selbst fast ausgerottet und ist nur noch in kleine Gruppe verstreut. Irgendwo in einem Wald lebt eine große Zivilisation von Affen, die auch teilweise sprechen können. Von Menschen ist in derer Umgebung nichts zu sehen. Eines Tages trifft ein Affe auf einem Menschen im Wald. Der Mensch und der Affe erschrecken sich und es kommt zum Eklat. Werden die Menschen und Affen in Frieden leben können ?

Meine Meinung:
Eigentlich kann man die Frage sofort mit nein beantworten was aber auch von den dummen Entscheidungen von beiden Seiten herrührt. Die Optik ist 1a: Da gibt es nichts zu verbessern, aber das rechtfertigt keinen tollen Blockbuster. Schlecht ist der Film keinesfalls, aber ich hätte mir mehr erhofft. So wird nur immer zwischen gut und böse hin und hergespielt. Mal ein bischen Freundschaft da und hier ein Häppchen zum nachdenken.

5 von 10 Punkten
Gespeichert

Du muss den kriegen den du liebst ansonsten musst du den lieben den du kriegst.

Ihr seid SNES interessiert oder Retro Fans? Dann besucht unser Forum wir würden uns freuen
Seiten: 1 ... 47 48 [49] 50
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 19 Zugriffen.